Energetisches Zentrum Namasté
Home arrow Reine ätherische Öle  
Dienstag, 22. August 2017
Reine ätherische Öle

Wer Wahrheit und Klarheit und Reinheit in seinem Leben leben will, der kommt nicht an natürlicher Nahrung vorbei und auch nicht an natürlichen Ölen als therapeutisches Mittel im Bereich der Medizin. Und zur allgemeinen Reinigung von Körper, Geist und Seele.

Egal ob äußerlich, innerlich oder als Aromatherapie angewendet.

Nicht einmal 2% der auf der Erde gewonnen Öle, sind hochwertig und rein genug um den Zusatz “therapeutisch” tragen zu dürfen.

Essentielle Öle sind hochkonzentrierte natürliche Extrakte. Sie können 100 bis 10.000 mal konzentrierter sein als die ursprüngliche Pflanze.

Hergestellt werden die Öle aus Flüssigkeiten von Kräutern, Blumen, Sträuchern, Stauden, Wurzeln und Samen.

Gewonnen werden reine Öle, durch sehr schonende Verfahren, die dafür sorgen, dass im fertigen essentiellen Öl, noch die Grundschwingung der ursprünglichen Pflanze erhalten bleibt. Sie werden über Destillation und Extraktion gewonnen. Über lange Zeit mit wenig Druck und wenig Temperatur um das Leben der Pflanze und ihrer Schwingung nicht zu zerstören.

Ich erwähne deswegen so oft die Schwingung, weil die Öle auch gerade darüber ihren hohen Wirkungsgrad und therapeutischen Nutzen besitzen.

Egal auf welche Art und Weise die Öle an und in unseren Körper gelangen. Sie übertragen ihre Schwingung auf unsere Zellen und damit reinigen sich unsere Zellen und kommen in ihre gesunde Eigenschwingung zurück.

Öle wirken Antiseptisch, Antiviral, Antibakteriell, Antifungal, Hormonregulierend und Stimmungsregulierend. Sie können also eingesetzt werden gegen Viren, Bakterien, Pilze, Parasitten, zur Hormon und Gemütsstabilisierung, zur Reinigung unseres Körpers unseres Geistes und unserer Seele, denn manche Öle wirken auch Bewusstseinserweiternd oder auch Konzentrationsverstärkend.

 

Essentielle Öle gibt es schon seit Jahrtausenden. Sie wurden schon in der Bibel erwähnt und auch in Schriften davor wurden Aufzeichnungen über ihre Wirkung gefunden.


Öle und Pflanzen waren in früheren Zeiten alles was man an Medizin hatte und jeder kannte die Wirkung der gängigsten Kräuter und Essenzen.


Heut wird man sich zunehmend der Wirkung dieser Öle wieder bewusst und gerade der Hersteller Gary Young beachtet wirklich alle Komponenten von der Pflanze und dem Boden bis zum fertigen Produkt. So werden die Gebiete in welchen, die einzelnen Pflanzensorten angepflanzt und gewonnen werden genauso sorgfältig ausgewählt wie der korrekte Boden das perfekte Klima. Natürlich rein biologisch. Es wird nicht nur berücksichtigt zu welcher Jahreszeit sondern bei manchen Pflanzen auch zu welcher Tageszeit sie wie geerntet werden müssen, damit sie ihre maximale Wirkung entfalten können. Und natürlich werden die geernteten Pflanzen sofort weiterverarbeitet, mit der schonendsten Art und Weise, zu einem reinen essentiellen und therapeutischen Öl.


Viele Forschungen rund um die Erde erforschen in den letzten Jahren mehr und mehr die Wirkung von therapeutischen Ölen.


Essentielle Öle werden im Gegensatz zu Gemüse und Salatölen nicht ranzig und sind wasserlöslich. Obwohl sie rein und daher ohne chemische Zusatzstoffe sind. Man kann sie sogar auch zur Konservierung und zum Desinfizieren nutzen.


Sie sind das älteste Heilmittel und früher wurde Reichtum auch gemessen im Vorrat von diesen teuren Ölen.


Sie bestehen aus 80 bis 300 verschiedenen Bestandteilen. Die alle auf Körper, Geist und Seele, reinigend und entspannend wirken auf vielfältige Art und Weise.


Die chemische Struktur von essentiellen Ölen ist der der menschlichen Zellen und Gewebe sehr ähnlich, daher sind sie so wirkungsvoll. Es wird vom Körper wie eigenes Protein erkannt und verarbeitet.


Das hochschwingendste Öl ist reines therapeutisches Rosenöl. Zur Herstellung von etwa einem Liter Rosenöl benötigt man ca. 10.000 Pfund Rosenblütenblätter. Da wird wohl jedem klar, warum die Öle, unabhängig von der aufwendigen Gewinnung, schon allein aufgrund des Rohstoffes, so teuer sind. Und es werden nur ausgesuchte Rosensorten zur Gewinnung der therapeutischen Öle verwendet.


Aber aus meiner Erfahrung heraus und aus der Erfahrung anderer Therapeuten die mit diesen Ölen arbeiten kann ich nur sagen, dass sie jeden Cent wert sind.


Ich empfehle ihnen versuchen es einfach selbst. In der Aromatherapie, äußerlich auf die Haut aufgetragen oder oral eingenommen. Diese Öle sind absolut kein Vergleich zu nicht therapeutischen Ölen und auch sie werden den Unterschied und die hocheffektive Wirkung feststellen können.


Es gibt über die Erde verteilt ein paar Anbieter reiner therapeutischer Öle. Aber die Öle von Gary Young, seine Firma Young Living, stellt im Moment die hochwertigsten Öle weltweit her.


Dazu kann ich Ihnen, wer darüber hinaus Interesse an Hintergrundwissen hat, jegliche Literatur von Gary Young und Young Living empfehlen sowie das Buch “ Heilende Öle der Bibel” von Dr. David Stewart & Holger Grimme

 

 
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside