Energetisches Zentrum Namasté
Home arrow Lichtkörperstufe 9  
Donnerstag, 19. Oktober 2017
Lichtkörperstufe 9

Wie die dritte und sechste Stufe ist auch die neunte Stufe gekennzeichnet durch "Abstiege" höherer Seelenanteile, und zwar zu Beginn und am Ende dieser Stufe. Das multidimensionale Selbst wird zur täglichen Realität, und es geht jetzt darum, sein volles Potential auf der physischen Ebene zu manifestieren. Das RestEgo des einstigen persönlichen Selbst löst sich nun mehr oder weniger freiwillig ganz auf spätestens dann, wenn es restlos versteht, dass der gesamte multidimensionale "Apparat" des Selbst ein göttliches Instrument darstellt, das im Einklang mit dem göttlichen Willen schwingt.

Zugleich integrieren wir weitere Teilselbste, doch diesmal solche, die in den Fernen der Galaxis ihre Erfahrungen sammeln und nicht notwendig auf der gleichen Ebene vibrieren wie wir. Diesen verwandten Selbsten, die wir zunächst loswerden wollen wie jemand, der sich "besessen" fühlt, müssen wir helfen, diesen Integrationsvorgang mit dem geringst möglichen Aufwand zu durchlaufen. Und wir selbst brauche/n viel Gelassenheit dabei schon allein deshalb, weil wir in diesem Ensemble das fortgeschrittenste Teilselbst darstellen, das eine gewisse Lehrer und Führerrolle innehat.

Die auftretenden Beschwerden sind weitaus weniger aufdringlich wie etwa auf der achten Stufe. Dennoch können schmerzhafte Störungen auftreten, vor allem im unteren Rücken und in der Hüfte, und im Unterleib kann Druckschmerz auftreten. Der gesamte physische Körper kann jetzt einen Wachstumsschub erleben, und es kann zu Gewichtsveränderungen kommen. Der Monatszyklus wird phasenweise für Frauen beschwerlicher, und es können Erscheinungen wie Erschöpfung und Depression auftreten.

Doch diese Beschwerden verblassen angesichts der gelebten Erfahrung, dass wir immer häufiger hohe göttliche Qualitäten zum Ausdruck bringen göttlichen Willen und göttliche Macht, göttliches Licht, göttliche Liebe und göttliche Wahrheit. Denn wir besitzen jetzt eine direkte Verbindung zum ChristusSelbst oder zur ChristusÜberseele. So kommt es, dass ein Lichtarbeiter auf dieser Stufe der Entwicklung beginnt, ein starkes Licht auszustrahlen Schwingungen, die "normale" Menschen oft noch nicht ertragen können und die Nähe zur "Strahlungsquelle" meiden.

 

 
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside