Energetisches Zentrum Namasté
Home arrow Was sind Engel?  
Freitag, 23. Juni 2017
Was sind Engel?

Engel sind sehr hoch stehende spirituelle Wesen. Sie kommen aus dem Herzen Gottes (dem Ursprung aller Dinge), um Seiner Schöpfung als Führer, Beschützer, Helfer und Heiler beizustehen. Gott setzt sie als Boten und Vermittler ein

Engel haben ihren Wohnsitz im siebten Himmel und sind viel höher entwickelte Wesen als wir Menschen. Alles was existiert, hat eine ganz bestimmte Schwingung. Grobstoffliche Dinge haben eine schwerere Schwingung. Je leichter die Schwingung, umso transparenter ist das entsprechende Ding oder Lebewesen. Da Engel eine sehr leichte Schwingung haben, sind sie für uns Menschen normalerweise unsichtbar.

Engel sind zweigeschlechtliche Wesen und existieren jenseits der Sexualität. Sie können uns in jeder beliebigen Form erscheinen, die uns willkommen und angenehm ist. Genau wie wir wachsen sie spirituell und entwickeln sich ständig weiter. Doch Engel und Menschen entwickeln sich auf verschiedenen Wegen. Daher nehmen Engel nur selten einen physischen Körper an.

Es gibt viele verschiedene Arten von Engeln. Manche sind Heiler, wieder andere bringen uns Menschen Freude oder dirigieren die Sinfonie der Ereignisse auf unserem Lebensweg. Manche Engel sind bei Zeremonien anwesend. Auch Bäume, bestimmte Orte und Planeten haben ihre eigenen Engel.

Wir alle besitzen einen Schutzengel, der bei unserer Geburt anwesend ist und so lange bei uns bleibt bis wir sterben. Dein Schutzengel ist dein engster Freund; er liebt dich bedingungslos. Es ist sein größter Herzenswunsch, Dir auf Deinem spirituellen Weg zu dienen und zu helfen.

Wenn das Energiefeld, das Dich umgibt, sehr negativ oder emotionsgeladen ist, fällt es Deinem Engel manchmal schwer, mit Dir zu kommunizieren. Je mehr Du in Dir selbst ruhst und Deine Emotionen zum Schweigen bringst, umso leichter ist es für Deinen Schutzengel, mit Dir in Kontakt zu treten und Dir zu helfen.

 

 
Webdesign by Webmedie.dk Ny hjemmeside